Hauptmenü
Header

DAS MÄDCHENGYMNASIUM IN AACHEN

Oberstufe

Beratungskonzept:

 

Gemäß der Schulphilosophie stehen auch in der Oberstufe die Fragen und Beratungen der Schülerinnen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit. So wird die individuelle Betreuung ernst genommen und den Schülerinnen jederzeit die Möglichkeit gegeben, mit den einzelnen Beratungslehrern persönlich zu kommunizieren. Dafür ist das Oberstufenzimmer in jeder Pause und nahezu während des gesamten Schultages besetzt. Das Oberstufenteam besteht aus den Lehrkräften: Frau Lensges (verantwortlich für die Jahrgangsstufe Q1), Herr Breuer (verantwortlich für die Jahrgangsstufe EF) und Herr Evertz (Koordination und verantwortlich für die Jahrgangstufe Q2).

 

Die Sporttage dienen innerhalb des Fahrtenprogramms der Eingewöhnung in die neue Jahrgangsstufe. Sie finden jeweils vor den Herbstferien in der Einführungsphase statt und sollen u.a. den Zusammenhalt und das Kennenlernen zwischen den Schülerinnen und den Beratungslehrern fördern. Weiterhin finden zu Beginn der Qualifikationsphase 2 (Stufe 12) die Studienfahrt nach Rom oder Madrid statt sowie kurz vor dem Abitur die Besinnungstage. Außerdem wird in regelmäßigen Abständen ein Austausch mit einer amerikanischen Schule sowie eine mehrtägige Fahrt nach Taizé angeboten.

 

Die Laufbahnberatung findet in jeder Jahrgangsstufe zu verschiedenen Terminen statt und wird begleitet von einer ständigen Überprüfung der jeweiligen Wahlentscheidungen. Selbstverständlich werden auch die Eltern gesondert informiert, die bis zuletzt (auch bei Volljährigkeit der Schülerinnen) erster Ansprechpartner bleiben. Grundlage der Fächerwahlen sind die gültigen Bestimmungen des Schulministeriums NRW, die HIER einzusehen sind.